Neuigkeiten

 

Öffnungszeiten Pfarrbüro

 

Bildergalerien

St. Johannes der Täufer, Johannesberg

Empfehlung des Bistums Fulda

Bitte tragen Sie zu Gottesdiensten eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung und halten Sie Abstand.
Die Anmeldung zum Gottesdienst entfällt ab sofort.

Liebe Pfarrangehörige, liebe Gäste,

in den letzten Wochen haben wir die Kar- und Ostertage mit schönen Gottesdiensten gefeiert. Ebenso die Erstkommunionen. Endlich war es wieder möglich, die Feiertage wie gewohnt zu begehen.

Nun schauen wir nach vorn und planen die Wallfahrten an den Bitttagen, Christi Himmelfahrt und zum Bonifatiusfest. Nach zweijähriger Pause wollen wir die alten Traditionen wieder aufnehmen. Wie schon angekündigt wollen wir als Nachklang zur Primiz im letzten Jahr ein Gemeindefest in Bronnzell mit dem Neupriester Johannes Wende feiern. Es soll am 25. / 26. Juni stattfinden. Die Gemeinde Johannesberg ist zu dem Fest ebenfalls eingeladen. Das Pfarrfest von Johannesberg wird in diesem Jahr am 4. September stattfinden (25-jähriges Ortsjubiläum von Pfarrer Oswald).

Trotz der guten Nachrichten ist die Coronapandemie leider noch nicht vorbei. Daher bitten wir auch für die nächste Zeit, die Mund-Nasenbedeckung in der Kirche zu tragen. Bitte achten Sie das Sicherheitsbedürfnis der anderen Gottesdienstbesucher. Abstand und Maske sind immer noch wirksame Mittel gegen die Verbreitung des Coronavirus.

Seit Ostern verzichten wir nach 2 Jahren in den großen Kirchen Bronnzell, Johannesberg und Kohlhaus auf die Anmeldung zum Gottesdienst. In Zell und Istergiesel bitten wir wegen der kleinen Räume weiterhin darum! Herzlichen Dank den Helferinnen und Helfern, die in den beiden Jahren den Dienst des Ordners und der Anmeldungsannahme ausgeübt haben. Diese Aufgaben erforderten viel Kraft und Geduld.

In den ersten Monaten des Jahres haben wir im Pastoralverbund den Weg der Entwicklung eines Schutzkonzeptes gegen sexuelle Gewalt und für ein gutes Miteinander beschritten. Bei mehreren Treffen wurden Risiken und Gegenmaßnahmen bedacht. In den nächsten Versammlungen werden die Ergebnisse verschriftlich und in anschaulichen Übersichten dargestellt werden. Das Ganze dient einem guten Verhalten zueinander in Respekt und Achtsamkeit. Dazu braucht es die Mithilfe von allen Gemeinde-mitgliedern!

Das dies gut gelingen möge wünscht Pfarrer Michael Oswald.


Pilgerstempel

In der Kirche Johannesberg ist ab sofort eine Stempelstelle für Jakobuspilger zu finden. Pilger, die auf dem Weg Richtung Würzburg oder Frankfurt sind, haben oft ein Stempel-buch dabei, um die angelaufenen Orte nachzuweisen. Nun können sich alle Pilger während der Öffnungszeiten der Kirche selbstständig bedienen und sind unabhängig vom Pfarrbüro. Es werden oft Teilstücke gelaufen und später in Etappen fortgesetzt. Alle mit der Muschel gekennzeichneten Wege münden in Santiago de Compostela am Grab des Heiligen Apostels Jakobus. Die Entfernung beträgt von hier ca. 3000 km.

Gottesdienste finden ab sofort statt.

Dienstags um 8.00 Uhr 

Freitags um 19.00 Uhr 

Samstags um 18.00 Uhr 

Sonntags um 10.00 Uhr 

Im Gottesdienst bitte Mundschutz tragen.

Endlich ist es soweit. Aktuelle Informationen rund um die Pfarrei St. Johannes der Täufer und aller Filialkirchen finden sie zukünftig hier unter

 
 

Jabobusweg-Trennung

 

Neue Homepage für Bronnzell