Neuigkeiten

 

Öffnungszeiten Pfarrbüro

 

Bildergalerien

Deutsche Pfadfinderschaft - St. Georg (DPSG)

Portrait
Im April 1999 wurde in Johannesberg die erste Wölflingsmeute durch Jule Kulgemeyer als Siedlung des Stammes St. Andreas, Neuenberg gegründet. Weitere Gründungsmitglieder und Mitarbeiter waren Ulrike Ullrich, Christoph Ullrich, Birgit Erb-Leibold und Tobias Leibold.
Nach dem Start mit 12 Wö's folgte in den nächsten Jahren ein stetiges Wachstum bis im Jahr 2005 3 Stufen (Wö's, Jupfis, Pfadis) mit etwa 25 Kindern und Jugendlichen in Johannesberg aktiv waren. Höhepunkt dieser positiven Entwicklung war die Stammesgründung im April 2006 mit einem großen Fest.


Die DPSG, ein katholischer Jugendverband, bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, die Welt und andere Menschen kennen zu lernen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und aus eigener Erfahrung zu lernen.


Derzeit bestehen drei Gruppen aus 25 Kindern im Alter von 8 bis 16 Jahren, die von 2 Erwachsenen betreut werden. Neue Kinder werden gerne aufgenommen.


Gruppenstunde: mittwochs, 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr im Pfarrsaal.


Ansprechpartnerin:

Juliane Kulgemeyer, Johannesberg; Tel. 402406.

 

Jabobusweg-Trennung

 

Neue Homepage für Bronnzell